Persönlich informieren
Pädagogisches Förderinstitut PFI

FAQ: Wie hilft Nachhilfe oder LRS Therapie?

Wir bieten Ihrem Kind die richtige Hilfe bei Lernschwierigkeiten

Hallo Unsere Leistungen Unsere Preise Unsere Standorte Kontakt zu uns FAQ

Wirksame Nachhilfe oder LRS Therapie

Unterschiede und Merkmale von Nachhilfe und Förderung


 

Nachhilfe: Lernlücken schließen

Nachhilfe ist besonders dann geeignet, wenn ein Kind in einem bestimmten Fach Schwierigkeiten hat, Inhalte zu lernen oder zu verstehen. Es verpasst den Anschluss an ein Thema und hat dann Schwierigkeiten beim nächsten Thema mitzukommen. Neben dem Fachwissen muss das Kind auch beim Arbeitsverhalten, der Lernlust und beim Selbstvertrauen unterstützt werden.

Nachhilfe knüpft dort an, wo das Kind noch gut mitgekommen ist. Durch gezieltes Üben und Wiederholen wird der Anschluss an den aktuellen Schulstoff geschaffen. Nachhilfe kann auch in mehreren Fächern, wie Deutsch, Mathe, Englisch oder Bio gleichzeitig gegeben werden und auf die Lerntechniken eingehen. Nachhilfe ist also eher auf ein Fach bezogen zu verstehen. 

Gute Nachhilfe leistet:

  • erkennen der Lernbasis
  • vermitteln von Lerntechniken und Fachwissen
  • Unterstützung des Selbstvertrauens

 Förderung: Entwicklung bei Lernschwierigkeiten

Legasthenie Therapie, Lerntherapie, Legasthenie Training, Förderung bei Lese-Rechtschreibschwäche – unterschiedliche Begriffe beschreiben die Lernhilfen und Förderung bei LRS. So verschieden die Begriffe auch sind - wenn ein Kind oder Jugendlicher Schwierigkeiten mit bestimmten Teilleistungen wie Lesen/Schreiben oder Rechnen hat, benötigt es Hilfe.

Um eine Lese-Rechtschreibschwäche (LRS) oder eine Rechenschwäche behandeln zu können, muss das Lernen mit den individuellen Grundlagen des Kindes beginnen und besondere Elemente des Wiederholens, Merkens und Verstehens beinhalten.

Um dies zu leisten, müssen die individuellen Grundlagen des Kindes erkannt und getestet werden. Nur Fachleute wissen, was eine gute LRS Diagnostik oder ein Dyskalkulie Test leistet und wie die Förderung dann gestaltet werden muss. Und: Hat ein Kind Schwierigkeiten beim Lesen oder Schreiben, ist dies nicht nur in Deutsch ein Problem. Die Unterstützung des Lesens und Schreibens, die Überwindung einer Lese- Rechtschreibschwäche, ist dann ein fächerübergreifender Ansatz.


Nachhilfe Deutsch und LRS Therapie

Die Unterschiede zwischen einer Nachhilfe und einer LRS Therapie bzw. Förderung lassen sich in drei wesentliche Bereiche aufteilen, die in der unterschiedlichen Mindest-Kompetenz eines Nachhilfelehrers und eines LRS Therapeuten begründet sind:

  • Professionalität: Diagnose/ LRS Testung und daraus abgeleiteten Förderplanung.
    • Bei einer Nachhilfe schauen wir für die verschiedenen Fächer: “Wie geht es Dir jetzt und wo wollen wir hin?”
    • Zur Förderung bei LRS fragen wir, “Warum geht es Dir jetzt so und was müssen wir genau machen?”

 

  • Kompetenz: Ausbildung der Nachhilfe Lehrer bzw. LRS Therapeuten
    • Nachhilfe geben viele Personen. Schüler, Studenten…
    • um eine Lese-Rechtschreibschwäche zu behandeln, muss man viel Fachwissen haben. Dies erlangt man durch ein Studium (z.B. Lehramt auf Deutsch) sowie Zusatzausbildungen im Bereich der Schriftsprachkompetenz (z.B. Legasthenie-Therapeut)

 

  • Methodik: Auswahl und Nutzung der Fördermaterialien
    • bei der Nachhilfe werden i.d.R. die aktuellen Schulsachen erarbeitet
    • Förderung bei LRS schließt durchaus aktuelle Schulsachen ein, nutzt aber wesentlich mehr Materialien und Programme zum Rechtschreibenlernen und orientiert sich an eine auf das Kind abgestimmten Lern-Reihenfolge

Nachhilfe und Förderung als fächerübergreifende Hilfe verstehen

Es gibt deutliche Unterschiede zwischen einer Nachhilfe und einer Förderung bei LRS. Verstehe ich Nachhilfe in Deutsch jedoch als fächerübergreifende Hilfe zu besseren schriftsprachlichen Leistungen, können wir als Profis im Bereich der LRS Förderung in sehr vielen Fächern gut weiter helfen. Abhängig davon, wie stark die Lern-Schwierigkeit eines Kindes ausgeprägt ist und worin die Ursache liegt, ist entweder eine solche fächerübergreifende Nachhilfe oder eine nur auf die Behebung der LRS bezogene Förderung sinnvoll.

In unseren Beratungsgesprächen klären wir mit Ihnen den jeweiligen Hilfebedarf. Wir freuen uns über Ihren Anruf!