Bremen - Legasthenie, LRS und Dyskalkulie

Lernprobleme wie Rechenschwäche und LRS im PFI Bremen beheben

Liebe Eltern,

Lernprobleme wie LRS, Lese-/Rechtschreibschwäche oder Dyskalkulie, Rechenschwäche sind ernstzunehmende Schwierigkeiten in der schulischen und persönlichen Entwicklung eines Kindes.

Damit betroffene Kinder nicht frustriert ihr schulisches Lernen in Frage stellen und einen Schulabschluss erreichen, den sie sich wünschen, helfen wir im PFI Bremen seit vielen Jahren erfolgreich, Schwächen zu erkennen und mit professioneller Lerntherapie für Legasthenie und Dyskalkulie dauerhaft zu überwinden.


Außer in Bremen fördern wir auch  Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in der Außenstelle Osterholz-Scharmbeck.

LRS, Legasthenie und Dyskalkulie Therapie in Bremen

 0421 - 337 93 81


LRS Therapie 

Wir fördern Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben.

  • Rechtschreibung
  • Lesen
  • Grammatik
  • Aufsätze

Erfahren Sie mehr

LRS Therapie Englisch

Auch in Englisch bieten wir professionelle Hilfe.

  • Schreib- und Lesetraining bei einer LRS in Englisch
  • Grammatik
  • englische Rechtschreibung
  • Aussprache

Erfahren Sie mehr

Dyskalkulie Therapie

Wir ermöglichen ein besseres Verständnis und leichteres Lernen in Mathe auch bei einer Rechenschwäche.



Rechnen lernen 

LRS Test

Hat Ihr Kind eine Rechtschreibschwäche?

LRS Test und Beratung dauern bei uns nur etwa 60 Minuten. 


Test auf Lese- Rechtschreibschwäche 

Hilfe bei Legasthenie und Dyskalkulie in Bremen

Da Kinder unterschiedlich lernen und die Lernschwierigkeiten ganz verschieden sind, braucht ein Kind individuell passende Hilfe. Diese gewährleisten wir, indem wir den Schüler zunächst mit anerkannten Tests diagnostisch überprüfen. Jedes Jahr führen wir in Bremen weit über 300 Testungen durch.


Test und Beratung sind im PFI Bremen kostenlos.


Bestätigt sich eine Lernschwäche, beraten wir Sie über die Ursachen und Auswirkungen der Rechtschreibschwäche oder Dyskalkulie und bieten die richtige Förderung für Ihr Kind.

Förderung und Therapie

  • Dyskalkulie Therapie
  • LRS Förderung
  • Rechtschreibtraining zu Hause mit unserem Fernkurs
  • Förderung in Englisch

Die Lerntherapie wird von ausgebildeten Pädagogen durchgeführt und dauert durchschnittlich 24 Monate. Auch kleine Erfolge werden den Schülern sofort vermittelt. Ziel ist, dass das Kind nach der Therapie über ein stabiles Selbstwertgefühl verfügt und keine weitere Unterstützung beim Lernen benötigt.


Wenn Sie bei Ihrem Kind Lernprobleme feststellen, rufen Sie uns an.

LRS Therapie im PFI Bremen: 0421 - 337 93 81

Hier finden Sie uns:

Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie und Ihr Kind! 

 

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an!

Über das PFI Bremen

Das PFI Bremen ist eine private und unabhängige Lerneinrichtung zur Förderung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, die große Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben oder Rechnen lernen haben. Wir sehen unsere Aufgabe in der Diagnose, Beratung und Therapie von Lernschwierigkeiten in allen Bereichen der Schriftsprache sowohl in Deutsch als auch in Englisch sowie bei einer Rechenschwäche.

Die im PFI Bremen beschäftigten Pädagogen und Therapeuten besitzen als Basisqualifikation einen akademischen Abschluss aus den Bereichen Pädagogik, Psychologie oder der Sprachheilpädagogik und werden intern weiter gebildet. Damit ist gewährleistet, dass die Schüler von uns mit großer Kompetenz und einem fundierten Wissen zur Fehleranalyse, Probleme beim Schriftspracherwerb oder besonderen Schwierigkeiten beim Rechnen gefördert werden.

Wir sind somit spezialisiert auf die Lernprozesse im Lesen, Schreiben und Rechnen.

Dipl. Psych. Nicole Housen und Ruth Kipper