Förderung und Nachhilfe

Hilfe in Mathe, Deutsch und Englisch im PFI Bramsche


Liebe Eltern,

Probleme beim Lesen, Schreiben oder Rechnen haben oftmals großen Einfluss auf die Schulnoten.  

Seit 2004 bieten wir  im PFI Bramsche bei Osnabrück Test, Nachhilfe und Förderung bei LRS, Legasthenie oder Rechenschwäche für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Schwerpunkte

LRS FÖRDERUNG

Wir fördern Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Hilfe bei Schwierigkeiten mit dem Lesen und Schreiben (LRS, Legasthenie).

 ... MEHR

BERATUNG UND TEST

Hat Ihr Kind Probleme in der Schule oder beim Lernen?

Wir testen, beraten und fördern bei Lernproblemen wie LRS und Dyskalkulie.

 ... MEHR

HILFE IN ENGLISCH 

Auch in der Fremdsprache bieten wir professionelle Nachhilfe und Förderung bei einer LRS in Englisch:

 Grammatik, Rechtschreibung und Aussprache.

 ... MEHR

NACHHILFE MATHE

Wir ermöglichen ein besseres Verständnis und leichteres Lernen in Mathe auch bei einer Rechenschwäche:

Rechnen lernen und keine Angst vor Mathearbeiten haben.

 ... MEHR

BESSERE NOTEN IN DEUTSCH, MATHE, ENGLISCH

Durch gezieltes Training der Rechtschreibregeln in Verbindung mit spezifischen Übungen führen wir im PFI Bramsche betroffene Kinder verständnisvoll an die geforderten Leistungen in ihren Klassenstufen heran.

Unsere gut ausgebildeten und stets weiter fortgebildeten Lehrer unterstützen die Kinder mit einer Rechtschreibschwäche aber auch bei Schwierigkeiten in Mathe oder Englisch. Dabei geht es uns nicht nur um bessere Noten, sondern auch um ein verbessertes Selbstvertrauen und mehr Lust am Lernen.


  • Lesen lernen und Rechtschreibung verbessern
  • Rechnen verstehen
  • Englisch sprechen

LESE RECHTSCHREIBSCHWÄCHE FÖRDERN 

Über wissenschaftlich anerkannte diagnostische Testverfahren (wie die HSP)  in Verbindung mit Schriftproben und den schulischen Leistungen bestimmen wir den aktuellen Leistungsstand und klären bei Bedarf gemeinsam die individuelle Förderung oder besondere Nachhilfe für Ihr Kind.

  • Einzelunterricht
  • Unterricht in kleinen Gruppen
  • Förderung und Nachhilfe

Den LRS Test können wir erst im Schulalter durchführen. Allerdings gibt es bereits für Vorschulkinder Screeningverfahren, wie das Bielefelder Screening, die frühzeitig eine mögliche Gefährdung Ihres Kindes für eine LRS anzeigen. Geht es Ihnen als Eltern noch nicht um tatsächliche Schulschwierigkeiten, müssen Sie noch keine Lese Rechtschreibschwäche fördern, können Sie mit einem solchen Screening vorbeugend handeln. Frühe Förderung ist wichtig.