Persönlich informieren
Pädagogisches Förderinstitut PFI

Gute Noten in Englisch

Englisch lernen bei Rechtschreibschwäche

Hallo Unsere Leistungen Unsere Preise Unsere Standorte Kontakt zu uns FAQ

Englisch Nachhilfe und Förderung

Besser Englisch lernen auch bei LRS


Wir bieten Englisch Nachhilfe und Förderung auch bei einer LRS in Englisch. Mit Lerntechniken und Wiederholungen verbesssern wir die Noten:

  • Vokabeln und Rechtschreibung
  • Grammatik
  • Aussprache, Listening, Mediation
  • Vorbereitung von Klassenarbeiten

Das Lernen einer Fremdsprache wie Englisch, kann schwierig sein. Gute Englisch Nachhilfe und Förderung bedeutet, dass wir individuell ermöglichen, Grundlagen aufzuarbeiten, Lernlücken zu schließen und im aktuellen Unterricht mitzukommen. So können sie besser Engöisch lernen auch bei LRS.

    1. Sie vereinbaren einen kostenlosen Beratungstermin.
    2. Wir beraten Sie zur Englisch Nachhilfe und Förderung bei LRS.
    3. Individuell verbessern wir Lernleistungen in Englisch.
    4. Regelmäßig informieren wir Sie über die Lernfortschritte.

Englisch Lernen

Mit intensivem Training, Englisch Nachhilfe und Förderung erarbeiten wir mit Schülern aller Schulformen (bereits ab der Grundschule bis zu den weiterführenden Schulen wie Oberschule, Realschule oder Gymnasium) in kleinen homogenen Gruppen oder in der Einzelförderung die Lerninhalte der unterschiedlichen Klassenstufen.

  • Kleingruppen
  • Einzelunterricht

Schwerpunkte der Englischförderung

Die Lerninhalte der Fremdsprache bereiten nicht nur Schüler/innen mit einer Rechtschreibschwäche oftmals große Probleme. Die Grammatik und die Vokabeln, die Aussprache und Rechtschreibung müssen gelernt werden. 

Junge lernt Englisch endlich ohne Frust


Aussprache lernen

In unserer Englisch Nachhilfe lernen die Kinder, angstfrei zu sprechen. Auch auf mündliche Prüfungen bereiten wir vor.

Wichtig ist uns neben der sicheren Aussprache, dass die Kinder beim Englisch lernen (auch bei LRS) so viel Selbstvertrauen gewinnen, dass sie sich im Schulunterricht zu melden trauen.


Vokabeln lernen

Wir helfen mit auditiven und visuellen Reizen dabei, dass sich das Kind die richtige Schreibweise der Vokabeln merken kann.

Regelmäßig überprüfen und fördern wir die Vokabelkenntnisse während des Förderunterrichts in Englisch. Nicht nur das Wissen der einzelnen Wörter ist dabei wichtig, sondern vor allem ein Verstehen, wie man die Vokabeln im Satz verwendet.


Englische Grammatik

Professionell arbeiten wir die Schulgrammatik auch bei großen Lernlücken auf. 

Die Grammatik muss verstanden und angewandt werden können. Dabei bereiten wir in der Englisch Nachhilfe nicht nur auf die nächste Klassenarbeit vor, sondern möchten, dass das Kind beim Englisch üben bereits abgeschlossene Units beherrscht und auch zukünftig anwenden kann.


Englisch Lernen mit LRS, Lese-/Rechtschreibschwäche                               

Sind bereits Lernlücken entstanden oder blockiert das Kind, helfen wir mit professioneller Englischnachhilfe gerne weiter. Englische Rechtschreibung üben gelingt, da wir als LRS Therapeuten und Lehrer um die Lernschwierigkeiten der Kinder mit einer LRS auch in Englisch wissen und auf die besonderen Lernbedürfnisse individuell eingehen.

Bei einer LRS in Englisch ist die Rechtschreibung besonders schwierig. Sowohl in Deutsch als auch in der Fremdsprache müssen richtige Laut-Buchstaben-Verbindungen erkannt und die passenden Rechtschreibregeln angewandt werden.

Englische Rechtschreibung

Grundlage einer guten Rechtschreibung Englisch ist regelmäßiges Lernen der Vokabeln. Englisch lernen mit LRS ist schwierig, da der Unterschied zwischen Aussprache und Schreibung viel größer als im Deutschen ist.

Es gibt in Englisch 20 verschiedene Aussprachemöglichkeiten der Vokale a, e, i, o, u, geschrieben werden aber wie bei uns nur 5 Vokale. Das lang gesprochene „i“ z.B. wird im Deutschen in vier Varianten geschrieben (i, ie, ih, ieh) im Englischen finden sich neun verschiedene Schreibweisen: even, to see, meat, to believe, to receive, happy, money, ski, people!

Kinder mit einer Rechtschreibschwäche oder Legasthenie müssen besonders intensiv üben. Es empfiehlt sich, die Rechtschreibung besonders schwieriger Vokabeln auswendig zu lernen und mehrfach zu wiederholen:

  1. Abschreiben der Vokabel und der Bedeutung
  2. freies Schreiben der englischen Vokabeln
  3. Vokabeln mit Rechtschreibfehlern gesondert auf einer Liste / Karteikarte aufschreiben.
  4. Diese Vokabeln mehrfach lesen und schreiben (möglichst täglich).
  5. Wenn diese englischen Worte richtig geschrieben werden, kommt die Liste / Karteikarte in eine Box und wird nach vier Wochen sowie nach einem halben Jahr wiederholt.

Englisch ist – entgegen verbreiteter Auffassung – eine schwierige Sprache. Gerade für Kinder mit einer Legasthenie oder LRS.

Rufen Sie uns an!

Geöffneten Text wieder schließen